KALENDER

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

HAUPTSPONSOREN

BESUCHERZÄHLER

Besucher heute235
Diesen Monat7340
Gesamt226491

jbc vcounter
Startseite
Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Image 10
06.04.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

SSV-Herren zu Gast beim Tabellenfünften HVE Villigst-Ergste II

HVE Villigst-Ergste II - SSV Meschede (Sonntag 16:15 Uhr - Sporthalle Gänsewinkel, Schwerte)

Am kommenden Sonntag gastiert der SSV Meschede (9. Platz) beim Tabellenfünften HVE Villigst-Ergste II.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
24.03.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

SSV Meschede hält in Sundern bis zum 8:8 bestens mit

HV Sundern - SSV Meschede 38:27 (18:12)

Die Kreisliga-Handballer des HV Sundern haben das Derby gegen den SSV Meschede mit 38:27 (18:12) gewonnen. Der Tabellenführer unterstrich seine Aufstiegsambitionen, der SSV belegt aktuell den achten Platz. „Verdient gewonnen, aber nur mäßig gespielt“, urteilte HVS-Trainer Frank Schaden nach den 60 Minuten in der Sporthalle des Schulzentrums. Als Meschede mit nur sieben Spielern erschienen sei, so Schaden, habe ein Teil seiner Spieler wahrscheinlich die Partie schon vorher abgehakt. „Aber Meschede hat unsere Leistung sehr gut ausgenutzt und hat bis zum 8:8 immer geführt“, fasste Schaden den Spielverlauf zusammen. Eine Umstellung in der Deckung führte zu einer Verbesserung. „Aber was zählt, sind die zwei Punkte“, machte Schaden deutlich. In den letzten vier Meisterschaftsspielen muss der HV Sundern noch einmal etwas drauflegen. Sundern steht mit 31:1-Punkten an der Spitze, die SG Iserlohn-Sümmern folgt mit 25:5-Punkten auf Platz 2. „Entschieden ist noch gar nichts“, warnt Schaden vor Überheblichkeit.

SSV: Kleine; M. Holterhöfer (12), Kovar (1), Holtewert (2), O. Santos (5/2), Heutger (3/1), Kühn (4).

HVS: Bies, Vucic, Maassen (9), N. Spielmann (1/1), Schauerte (11), Brechmann (1), Sterz (1), Hemsath, Grote (7), Ch. Spielmann (5/1), Bartenstein (2), Hirschberg, Schindler (1), Brand.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
24.03.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

HV Sundern gegen SSV Meschede komplett

HV Sundern - SSV Meschede (Samstag 18:00 Uhr - Sporthalle Schulzentrum, Sundern)

In der Handball Kreisliga (Iserlohn-Arnsberg) empfängt der souveräne Tabellenführer HV Sundern am heutigen Samstag um 18:00 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums in Sundern den SSV Meschede (Platz 8). „Wir werden mit dem kompletten Kader auflaufen. Meschede hat gute Einzelspieler, auf die wir schon achten müssen. Das gebundene Spiel der Meschede heißt es zu unterbinden“, warnt HVS-Trainer Frank Schaden vor Überheblichkeiten und weiter: „Wir müssen uns nicht verstecken, denn die Siege gegen Hemer und Arnsberg müssen wir nun vergolden.“ Das Schaden-Team steht derzeit mit 29:1-Punkte an der Tabellenspitze.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
22.03.2018 PDF Drucken E-Mail

Mitgliederversammlung der Handballabteilung

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Handballabteilung des SSV Meschede e.V. findet am Donnerstag, 22. März 2018 um 19:00 Uhr in der Gaststätte "Kotthoff`s Theo" in Meschede statt. Alle Mitglieder der Handballabteilung und insbesondere die Eltern der Jugendlichen sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Anwesenheit und Tagesordnung

3. Berichte (Herrenmannschaft / Jugendmannschaften)

4. Kassenbericht 2017

5. Kassenprüfungsbericht

6. Entlastung des Abteilungsvorstandes

7. Neuwahlen des Abteilungsvorstandes (stellvertr. Abteilungsleiter, Kassenwart, Beisitzer)

8. Wahl eines Kassenprüfers

9. Termine Sommerrunde

10. Anträge und Verschiedenes


 
18.03.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

Tim Eckert trifft neunmal für SSV-Herren

SSV Meschede - HSG Hohenlimburg III 35:21 (15:11)

Die Kreisliga-Handballer des SSV Meschede haben ihr Heimspiel gegen das abgeschlagenen Schlusslicht HSG Hohenlimburg III mit 35:21 (15:11) gewonnen und stehen jetzt auf dem zehnten Tabellenplatz.

SSV: Kleine (1/1); Schwonzen (1), M. Holterhöfer (3), Kovar, Eckert (9), O. Santos (6/6), Heutger (6/2), Herrgoß (5), Imöhl, Flues (2/1), Rickert (1), Potthöfer, Nagel (1).

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
16.03.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

Kellerduell in der Herren-Kreisliga

SSV Meschede - HSG Hohenlimburg III (Sonntag 16:30 Uhr - Sporthalle Dünnefeld, Meschede)

In der Dünnefeldhalle kommt es zum absoluten Kellerduell. Meschede ist mit 8:18-Punkten Tabellenvorletzter und Hohenlimburg III mit 3:23-Zählern Schlusslicht.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 11