KALENDER

<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5
101112131415
171819202122
24252728

HAUPTSPONSOREN

Startseite
25.02.2018 PDF Drucken E-Mail

trenner_jugend

Revanche der B-Jugend nicht geglückt

männl. B-Jugend: SSV Meschede - JSG Bösperde-Halingen 21:27 (8:15)

Am vergangenen Sonntag gastierte die JSG Bösperde-Halingen in der Dünnefeldhalle. Im Hinspiel kassierten die Mescheder eine entäuschende Niederlage. Insofern galt es neben der Verteidigung des vierten Tabellenplatzes auch Revanche für das Hinrundenspiel zu nehmen - doch alles kam anders. In den ersten Spielminuten sollten die Gastgeber besser ins Spiel finden. Nach Toren von Yannick Santos und Noah Busch führte der SSV nach acht Minuten mit 5:3. Die JSG konnte aber in der 12. Minute zum 6:6 wieder ausgleichen. Die Uhr zeigte 15:06 Minuten und ein 6:9 für die Gäste, als sich Trainer Oscar Santos veranlasst sah eine Auszeit zu nehmen. Zwar konnten die Mescheder zu diesem Zeitpunkt den Rückstand auf zwei Tore verkürzen und das Spiel offen gestalten, aber unterstützt von Ballverlusten und zahlreichen Fehlwürfen der Kreisstädter zog die JSG Bösperde-Halingen bis zur Halbzeit auf 8:15 davon. Wer darauf hoffte, dass sich die JSG in der zweiten Spielhälfte eine Schwächephase leisten sollte, wurde eines Besseren belehrt. Die gut gestaffelte und aggressiv agierende Abwehr der Gäste lies nur wenig Möglichkeiten für den Angriff der Hausherren zu. Der Sieben-Tore-Rückstand aus der ersten Halbzeit konnte zwischenzeitlich auf fünf Tore verkürzt werden, jedoch bekam der SSV zu keinem Zeitpunkt einen Zugriff auf das Spiel und musste eine verdiente Heimniederlage hinnehmen.

SSV: Janne Malik, Robin Salvey; Yannick Santos (8/3), Robin Bause (1), Noah Busch (8), Silas Wischer (1), Simon Ungermann (1), Jannis Esser (1), Marvin Dias, Ramazan Büyüktekin, Viktor Kovalyk, Carl Wilbrand (1), Maximilian Kanefke, Julius Ewers.

männl. E-Jugend: SSV Meschede - HV Sundern 21:0 (12:0)